Praxis Dr. med. Reinhard Schiller – Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren. Geisenhausen / Landshut / Niederbayern. Illustration © Julia Schiller

Mit dieser in Amerika entwickelten Methode können wir feine Körperreaktionen testen. Es handelt sich um Veränderungen des sog. Muskeltonus (Muskelspannung).
Diese lassen sich ohne apperativen Aufwand erkennen. Vorher muss stets die allgemeine Reaktionslage getestet bzw. das Fehlen einer generellen energetischen Blockade sichergestellt werden.

Als Beispiel sei die Testung von Nahrungmittelunverträglichkeiten genannt. (Diese sog. Intoleranzen können mit konventionellen Methoden nur sehr ungenau oder äußerst aufwendig aufgedeckt werden. Der übliche allergologische Hauttest ist sehr ungenau).

Auch Medikamente können kinesiologisch gestestet werden; bei besonders empfindlichen Patienten tun wir dies regelmäßig vor der Erstverschreibung.

Außerdem lassen sich sämtliche „Meridiane“ und „Chakren“ (=Funktionskreise) des Körpers auf ihre Blockaden überprüfen. Diese können dann z.B. mittels Moratherapie gelöst werden.

Weitere spezielle Behandlungsmethoden

Erfahren Sie mehr über…